• Redaktion Seniorenhaus Lumdatal

1-jähriges Jubiläum des Demenzcafés wird gefeiert und Ehrenamtstag 2016 wird zelebriert!


Das Demenzcafé „Miteinander – Zeit für Erinnerungen“ feiert am 29. November 2016 seinen ersten Geburtstag! Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem „Ehrenamtstag 2016" statt, den das Seniorenhaus zu Ehren aller ehrenamtlichen Helfer begeht und der von dem Motto „Ich bin dabei...!" getragen wird!

Zwischen 14 und 16 Uhr sind alle Angehörigen, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen, mit Gästen, ehrenamtlich tätigen Helfern und Mitarbeitern bei Kaffee und Kuchen beide Ereignisse zu feiern. Die Leiterin des Seniorenhauses, Stefanie d’Unker-Lützow, betonte im Rahmen der Einladung, wie froh und glücklich man „über die breite Zustimmung für das Angebot des Demenzcafés in der Öffentlichkeit“ sei. Mit den Teilnehmern sei man dankbar für glückliche Stunden und freue sich mit den Angehörigen darüber, Momente der Entlastung vom stressigen Pflegealltag geschaffen zu haben.

Die Einrichtungsleiterin hob hervor, dass vor allem ehrenamtliche Helfer solche Angebote erst möglich machen würden, weshalb man mit dem Ehrenamtstag diese besonders würdigen und beides gemeinsam feiern wolle.

Aber auch Menschen, die nicht direkt betroffen seien, könnten „durch ihre Anwesenheit bei den Feierlichkeiten den Zusammenhalt mit Menschen zeigen, die unsere Hilfe benötigen und denen wir dadurch Respekt und Anerkennung für die schwierigen täglichen Aufgaben zollen können“.

„Wir möchten“, so d’Unker-Lützow, „all den ehrenamtlichen Helfern in Rabenau und Umgebung danken, ohne deren Unterstützung Angebote wie das Demenzcafé, Gesprächsabende oder Festivitäten mit unseren Bewohnern nicht möglich wären.“ Gleichzeitig wolle man aber auch Menschen ansprechen, die sich überlegen würden, ehrenamtlich tätig zu sein. Daher könnten sich alle Ehrenamtler und am Ehrenamt Interessierten „an diesem Tag in ungezwungener Atmosphäre treffen, miteinander plaudern, Erfahrungen austauschen und über die Möglichkeiten der Mitarbeit informieren“.

Mehr zum Demenzcafé können Sie hier erfahren: Hier klicken.

Oder auch hier: Hier klicken.

Anmeldeinformationen finden Sie hier: Hier klicken.

Ihre Ansprechpartner sind: Hans-Jürgen Moser, E-Mail: moser@seniorenhaus-lumdatal.de, Tel. 06407 40388 501 und Stefanie d'Unker-Lützow, E-Mail: dunker-luetzow@seniorenhaus-lumdatal, Tel.: 06407 40388 511.

#demenzcafe #miteinander #seniorenhauslumdatal #rabenau #gießen #altenpflege #demenz #dementenbetreuung #pflege #hessen

© 2018 (c) Aktives Leben im Alter gGmbH