• Redaktion SHL

Haben Sie Lust, Zeit zu Spenden?


Das Seniorenhaus blickt auf ein Jahr mit toller Unterstützung der Ehrenamtlichen zurück! Auch in den vergangenen Monaten konnten sich Bewohner über die Besuche von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern freuen. So stehen die Ehrenamtlichen unseren Einrichtungen bei deren Angeboten unterstützend zur Seite. Und im Seniorenhaus Lumdatal wird besonders großen Wert darauf gelegt, den Bewohnern/ innen und Gästen einen abwechslungsreichen und schönen Tag zu bieten und diesen ansprechend und individuell zu gestalten.

Was können Interessierte tun? Zuerst einmal: Alle werden ganz behutsam an die vielfältigen Aufgaben herangeführt und im Hause ganz nach ihren Interessen und Fähigkeiten eingesetzt. Interessierte können also zunächst einmal in das Seniorenhaus hineinschnuppern.

Dabei steht jedem Ehrenamtler bei allen kleineren und größeren Fragen oder Anregungen stets ein Mitarbeiter des Hauses als Ansprechpartner zur Verfügung. D.h. gerade vor dem Hintergrund, dass die uns anvertrauten Bewohnern/innen auch an dementiellen Erkrankungen leiden, ist uns wichtig, dass gerade ehrenamtliche Mitarbeiter nie auf sich allein gestellt sind. Eine Reflexion der gemeinsamen Arbeit und ein gemütlicher Erfahrungsaustausch finden alle zwei Monate bei einem Treffen in unserem „Marktplatz-Café“ statt.

Was kann getan werden? Von geselligen Singkreisrunden, Hilfe bei den Angeboten zum Gottesdienst, Spaziergänge oder den persönlichen Begegnungen mit intensiven Gesprächen über alte Dorfgeschichten ist alles möglich. Als Dankeschön ist ein Lächeln oder eine liebevolle Geste der Betreuten für viele Ehrenamtler das größte Geschenk. Sind Sie neugierig geworden? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie mit Stefanie Theis unter der Tel. 06407- 40388 0 Kontakt aufnehmen würden.

#ehrenamt #stellenangebote #londorf #lumdatal #dementenbetreuung #sozialebetreuung #vogelsbergkreis #hessen #pflege #rabenau #allendorf #gießen #aktiveslebenimalter #lumda #ehrenamtstag #senioren #altenpflege #seniorenhauslumdatal

© 2018 (c) Aktives Leben im Alter gGmbH